Die besten Reisekreditkarten

Wer reist, braucht eine Kreditkarte! Und welche dafür am Besten geeignet ist, verraten wir dir hier.

 

In diesem Sinne haben wir hier nicht, wie einige andere, eine riesige Vergleichstabelle erstellt, sondern dir einfach nur die besten Drei bzw. die, die wir benutzen:

 

Barclaycard Visa

 

Vorteile

  •  Keine Jahresgebühr
  •  Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  •  Kein Konto bei Barclaycard nötig
  •  Bis zu 3 Partnerkarten sind inklusive

Nachteile

• Hohe Zinsen bei Teilzahlung und Zahlplan

Unbedingt offene Beträge über’s Online Banking sofort und komplett überweisen, um die Zinsen zu umgehen

 

Oder

 

Barclaycard Double (Visa und MasterCard)

 

Vorteile

  • Im ersten Jahr keine Jahresgebühr, danach 99,00€
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Kein Konto bei Barclaycard nötig
  • Versicherungen enthalten, unter anderem: Reise-
  • Rücktrittsversicherung, Reisekrankenversicherung oder
  • Mietwagenvollkasko
  • 1 Jahr Garantieverlängerung beim Kauf von Elektronikgeräten

Nachteile 

• Hohe Zinsen bei Teilzahlung und Zahlplan

! Unbedingt offene Beträge über’s Online Banking sofort und komplett überweisen, um die Zinsen zu umgehen

 

Santander 1plus Visa

 

Vorteile

  • Ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben 
  • Kein Konto nötig

Unbedingt offene Beträge über’s Online Banking sofort und komplett überweisen, um die Zinsen zu umgehen.

 

DKB Cash (Visa) - Konditionen gelten für Aktivkunden

 

  •  Ohne Jahresgebühr
  •  Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  •  Konto notwendig, keine Kontoführungsgebühren
  •  Multibanking: alle Konten, auch bei anderen Banken auf einen Blick

 

ACHTUNG

Ausschließlich Aktivkunden zahlen keine Gebühr, das bedeutet, das mind. 750,00€ im Monat auf das Konto eingezahlt werden müssen, um diesen Status zu halten. –> Hier reicht bisher noch ein einfacher Geldkreislauf von einem Konto zum anderen.

 

Warum mehrere Kreditkarten?

 

Ganz einfach: die eine ist eine Visa Card, die andere eine Master Card. Tatsächlich hatten wir schon einmal das Problem kein Geld abheben zu können, weil wir vor einem reinem Master Card- Automaten standen und verzweifelt auf die Visa Karte starrten.

 

Außerdem: geht eine verloren, kaputt oder wird gestohlen hast du noch die anderen beiden. Sollte eine kaputt und die andere verloren sein, hast du noch eine.

 

Drei ist irgendwie safe, finden wir.

Also: drei Karten.

 

Übrigens, sollte dir tatsächlich mal eine Karte verloren gehen oder gestohlen werden:

 

Hier sind die Sperrnummern zu den genannten Karten:

 

DKB (+49) 030 120 300 00

Santander (+49) 02161 – 2729 889

Barclaycard +49 40 890 99-877

 

Welche Kreditkarten benutzt du auf deinen Reisen? Schreib uns in die Kommentare!

 


Zurück                                                                                                                                                                       Weiter zum nächsten Artikel

oder


Kommentare: 0