Gesetzlich oder privat - wer zahlt?

Was passiert eigentlich mit deiner Krankenversicherung während du weg bist und welche von den tausend Reiseversicherungen ist die Beste? Das und noch mehr erfährst du in diesem Artikel.

 

 

Was machst du mit deiner gesetzlichen Krankenversicherung, wenn du nicht hier bist?

 

Eigentlich easy.

 

In Deutschland ist niemand nicht versichert. Solange du in Deutschland gemeldet bist, bist du also auch zwangsläufig versichert. 

 

Wenn du nicht hier bist und auch kein Arbeitslosengeld bekommst, willst du keine Beiträge zahlen. 

 

Du gehst also zum Büro deiner Krankenkasse in deiner Stadt und teilst der Kundenberaterin/ dem Kundenberater mit was du vorhast. 

 

Sie oder er wird dir nun mitteilen, dass du bis zum Tag deiner Abreise versichert bist, dann sozusagen “pausierst“ für die Zeit deiner Abwesenheit und danach wieder versichert bist, sobald du dich wieder in Deutschland bei deiner Versicherung und der Agentur für Arbeit meldest. 

 

Dafür brauchst du nur einen Nachweis deiner privaten Versicherung (Reisekrankenversicherungspolice) für diesen Zeitraum vorzulegen. 

 

Fertig. 

 

die private Reisekrankenversicherung

Worauf sollte man bei der Wahl der Reisekrankenversicherung achten?:

 

Verlängerung möglich?

Was ist alles abgedeckt? 

USA und Kanada geplant?

Zähne inbegriffen?

Selbstbeteiligung?

Geld zurück bei kürzerer Dauer?

 

Um die ganze Sache abzukürzen, stellen wir dir hier nur eine vor und zwar die, die wir empfehlen können und bei der wir auch selber (sowie einige andere Langzeitreisende) versichert sind:

 

Die Hanse Merkur

Kosten für 1 Jahr ohne USA/ Kanada: 1,15€ / Tag 

Kosten für 1 Jahr mit USA/ Kanada: 3,10€ / Tag   

 

Kosten für 5 Jahre ohne USA/ Kanada: 59,00€ / Monat – Basic Tarif

Kosten für 5 Jahre mit USA/ Kanada: 148,00€/ Monat – Basic Tarif

 

Wir haben den Tarif bis zu 1 Jahr und ohne USA und Kanada für 1,15€/ Tag gewählt. 

Der Preis für ein Jahr beträgt 419,75€ / Person 

 

WICHTIG! 

Für diese Versicherung musst du einen Wohnsitz in Deutschland haben.

 

Hier ist ein kleiner Überblick was unter anderem versichert ist:

  • Nötige Ärztliche Behandlung
  • Verschriebene Medikamente
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Operationen
  • Stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • Medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport + Begleitperson + Gepäck

+ keine Selbstbeteiligung 

Weitere Infos, sowie die komplette Leistungsübersicht findest du hier.

 

Und hier ist die 24h Notfallnummer:

 

Aus dem Ausland Telefon +49 40 5555-7877

Aus Deutschland  Telefon      0 40 5555-7877

 

*Bei den Preisbeispielen nehmen wir an, dass du über 18 aber unter 65 Jahre alt bist. Sollte das nicht auf dich zutreffen, könnten andere Tarife für dich gelten.

 

Welche Versicherung kannst du empfehlen? Schreib's in die Kommentare? 


Zurück                                                                                                                                                                       Weiter zum nächsten Artikel

oder


Kommentare: 0