Im Einklang mit dem Mond leben

Der Mond durchläuft einen Zyklus mit 4 Phasen.

Neumond
Zunehmender Mond
Vollmond
Abnehmender Mond

Jeder dieser Phasen beeinflusst auch unser Leben auf der Erde auf unterschiedliche Weise.

Je nachdem in welcher Phase der Mond sich grade befindet, können wir uns fitter oder müder fühlen, besser abnehmen oder zunehmen, wachsen Pflanzen besser oder herrscht Ebbe oder Flut. Man vermutet schon sehr lange das der Mond, sowie er unsere Meere bewegt, auch das Wasser in uns bewegt. Und wir bestehen immerhin zu 70% aus Wasser. Es ist demnach sehr unwahrscheinlich, das die Mondphasen uns unberührt lassen. Der Zyklus des Mondes dauert ca. 29,5 Tage, dabei bleibt er 2-3 Tage in jedem Tierkreiszeichen, was auch noch einmal unterschiedliche Aktivitäten beeinflusst.

Vor allem Frauen, als ohnehin schon zyklische Wesen, spüren den Einfluss des Mondes besonders. So können viele Frauen z.B. bei Vollmond schlecht schlafen oder leiden an Kopfschmerzen.

Doch wir können die Mondphasen gezielt in unser Leben einbauen und zu unseren Gunsten nutzen.

Was in welcher Phase begünstigt ist und was du eher vermeiden solltest + was unsere Sternzeichen damit zu tun haben, verraten wir dir hier.

Außerdem gibt es für jede Phase wunderschöne kleine Rituale, die du in deinen Tag mit einbauen kannst, um dich wohler zu fühlen und Körper und Geist der Phase entsprechend zu unterstützen.
Kerze - Ritual Neumondnacht
Die Namen des Mondes sind eigentlich schon Aussage genug. So ist z.B. der Neumond für einen Neuanfang genau der richtige Zeitpunkt. Setze dir neue Ziele, manifestiere jetzt Wünsche und richte deinen Fokus darauf aus. Der Neumond ist dafür da, alte Dinge loszulassen. So ist jetzt z.B. der beste Moment Gewohnheiten wie das Rauchen aufzugeben und Dinge loszulassen, die dir nicht mehr dienen. Außerdem ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und erlebtes zu verarbeiten.
Es gibt den Brauch in der Neumondnacht, in der der Mond am dunkelsten ist, Altes loszulassen. Sei es ein Zettelchen, auf dem steht, was du loslassen möchtest (z.B. eine Gewohnheit, einen Beziehung, eine Eigenschaft) oder eine Kerze, auf der dies eingeritzt ist, du lässt es runter brennen.
Ziele setzen planen manifestieren
In diesen 6Tagen in denen der Mond zunimmt, kannst du wunderbar an deinen neuen Zielen arbeiten. Du steckst voller Energie, Kreativität und Selbstbewusstsein. Deine Arbeit und die Umsetzung deiner Ziele gelingen besser. Jetzt ist die Zeit Dinge zu tun, die viel Energie brauchen. ACHTUNG: So wie der Mond zunimmt, nehmen auch wir leichter zu! Passe während dieser Phase auf, was du isst.
Visionboard: Erschaffe dein eigenes Visionboard. Suche dir Bilder, Artikel, Dinge zusammen, schreibe auf, was du alles in dein Leben ziehen willst und hänge es dir gut sichtbar auf.
entspannungsbad
Während der Phase des vollen Mondes bist du empfindsamer und sensibler. Das ist die Phase in der du dich ausruhen, einen Gang zurück schalten und dir Zeit für dich nehmen darfst. In dieser Phase ist es wichtig gesund zu essen, denn so wie der Mond, sammelst auch du alles an, was du kriegen kannst. Außerdem kannst du jetzt annehmen was ist.
Ein entspannendes Bad oder eine beruhigende Meditation tun dir jetzt am Besten.
13 Tage befindet sich der Mond in dieser Phase des Zyklus. Es ist Zeit zu reflektieren und dankbar zu sein, für alles was du während der letzten Zeit erreicht hast. Du kannst auch jetzt wieder sehr gut Altlasten abwerfen und so wie der Mond nimmst auch du zu dieser Zeit leichter ab. Der Moment ist perfekt für ein reinigendes detoxen. Du bist aktiv und munter, wenn du etwas neues lernen oder ausprobieren möchtest, ist jetzt der Moment.
Dankbarkeits-Tagebuch: Schreibe drei Dinge auf, für die du wirklich dankbar bist.
In Zusammenhang mit den Tierkreiszeichen fördert und begünstigt der Mond auch unterschiedliche Eigenschaften. Du kannst die Tage im jeweiligen Sternzeichen gezielt für etwas nutzen:

Widder bringt mehr Willensstärke & Durchsetzungskraft

Stier will viel Genuss & Sinnlichkeit

Zwilling bringt die beste Zeit für neue Kontakte

Krebs hat Sehnsucht nach Wärme & Familie

Löwe begünstigt Aussprache & Versöhnung

Jungfrau  macht reizbar & nervös

Waage JETZT ist die Zeit zum heiraten

Skorpion macht fruchtbar -> Schwangerschaft begünstigt

Schütze ist aktiv und will etwas erleben

Steinbock hat einen klarer Kopf für Formalitäten

Wassermann spürt den Drang nach Unabhängigkeit

Fische entspannen & meditieren

Um immer zu wissen in welcher Phase und in welchem Sternzeichen wir uns grade befinden, kannst du dir z.B. eine der vielen
Mond-Apps herunterladen.

Wir empfehlen die kostenlose App "Mondphasen"
Es ist zwar ein kleiner Werbebalken enthalten, doch du kannst sie auch als Widget direkt auf deinem Startbildschirm nutzen und sie enthält auch die Sternzeichen.

Es gibt aber auch immer Mondkalender zum ausdrucken. Einfach googlen und einen passenden herunterladen.

Wie sieht's bei dir aus? Nutzt du die Phasen des Mondes schon, oder ist dir das noch zu mystisch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0